-->

20.07.2007

Servicewüste Deutschland & Co. KG

Vor etwa 8 Wochen konnte ich das Untergestell unseres Kinderferraris von Bugaboo nicht mehr umschwenken und auch nicht mehr zusammenklappen (sehr praktisch, wenn man wohin will...).

Also hab ich das Untergestell zu dem Laden gebracht, wo wir den Wagen gekauft haben und seitdem nichts mehr vom Kundenservice von Bugaboo gehört.

Gestern war ich mal wieder in dem Laden und die sagten mir, dass es wohl noch weitere 4-5 Wochen dauern wird, bis das Untergestell kommt, da Bugaboo Schwierigkeiten beim Versand hätte. Aber was kann ich dafür, wenn die scheinbar mit dem Schneckenservice kooperieren?

Derzeit muss ich als mein Söhnchen morgens wenn ich zur Arbeit gehe in den Sitzbuggy Quinny Zapp (die blöde Schrottmöhre, viel zu teuer für das, was er bietet) setzen und er ist natürlich motzig, wenn er nicht weiterschlafen kann. Das alles hätte ich im Bugaboo problemlos machen können.

Jedenfalls wollte ich noch den limitierten tollen Jeansbezug für den Bugaboo bestellen, der allerdings erst im November wieder lieferbar wäre - sorry, aber wenn mein Kind schon fast Abi macht, brauch ich das Zeug auch nicht mehr. Die neuen Canvas-Bezüge haben ebenfalls fast 2 Monate Lieferzeit und ich frage mich gerade ernsthaft, warum diese Firma so viele ihrer teuren Wagen verkauft, sich aber einen feuchten Dreck darum schert, wenn es um Probleme geht.

Im letzten Jahr hat die Katze meiner Eltern den Bügel (da ist so eine Schaumstoffummantelung drum) zerfressen und es hat sage und schreibe 4 Monate gedauert, bis der bescheuerte Bügel endlich da war...grrr...

Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez