-->

21.09.2007

Llllllllecker.... :-)

Gerade hatte ich noch einen riesigen Heißhunger auf Marmeladenbrot (nein, ich bin ganz sicher nicht schwanger ) und hab das kleine und nicht ganz so günstige Döschen "Schwartau Fruttissima" geöffnet und könnte gerade darin baden.

Ein Foto kann ich gerade leider nicht einstellen, weil die leider nicht zu verkleinern sind.

Aber versprochen: sie schmeckt wie von Oma selbstgekocht und beim nächsten Einkauf nicht vergessen, eins davon in den Wagen zu legen. Gibt's in den Sorten Erdbeer, Kirsch, Aprikose und Himbeer...

17.09.2007

Auf jedes Töpfchen...

...passt ja bekanntlich ein Deckelchen und so sah ich gestern einen Möchtegern-Gigolo in die Kamera lächeln.

Der gute spielt in der australischen Version von "Bauer sucht Frau" (na ja, so ähnlich...) den Herzensbrecher mit 12 neckischen Hühnchen, die ihn für sich gewinnen wollen.

Da wären zum einen: Fische fangen mit bloßen Händen, durch krokodilgeschwängerte Wässer waten und alles, womit man noch echte Männer beeindrucken kann.

Für alle, die mal reinschauen wollen, hier die Sendezeiten bei VIVA:
Mi: 21:00-21:59 h
Do: 17:00-17:59 h
So: 23:00-23:59 h

Eure Trash-Queen

15.09.2007

Hätte ich doch nur einen Fotoapparat mitgehabt...

Relativ spontan sind wir heute zu IKEA gedüst, weil ich meine Schuhe aus dem Schlafzimmerschrank auslagern möchte und gaaanz zufällig hat die neue IKEA Billy Kollektion ja diese tollen Regälchen jetzt auch in schwarz mit weißen Ornamenten *schwärm*

Unser Söhnchen ist passenderweise ca. 2 Minuten vor unserem Ziel eingeschlafen - was tun, wenn der Gute ja eigentlich gerne läuft...? Ok, kurzerhand einen Einkaufswagen geschnappt, zwei Decken reingelegt und unseren kleinen Mann gleich mit rein, fertig.

Drin haben wir den Einkaufswagen gegen so einen süßen kleinen Bollerwagen getauscht und dann eben Decken und danach noch das Kindchen rein und er hat geschlagene 2 Stunden geschlafen - perfekt, denn da standen wir dann auch schon an der Kasse.

Wir haben den ein oder anderen lächelnden Blick geerntet...

Und es ist natürlich auch nicht nur bei den beiden Billys geblieben Wir haben jetzt neue Nachttischränke, eine neue Kommode aus der gleichen Serie (für die Kenner: es ist MALM), ein Mini FANGST für 1,50 € *freu*, neue Bettwäsche fürs Söhnchen (Straßen und Autos für 5 €). Brauchten wir natürlich alles ganz dringend, versteht sich ja von selbst, oder?

10.09.2007

Meine Schuhe...

...sind am Samstag endlich wohlbehalten angekommen und ich hab mich gefreut wie an Weihnachten und Ostern zusammen.























Es haben tatsächlich alle perfekt gepasst und ich hab jetzt wieder einige neue tolle Paare für die Herbst/Winter Saison.

Ich hab jetzt mal von jedem nur einen Schuhe genommen, damit alle noch einigermaßen aufs Foto passen (in Wirklichkeit hab ich natürlich auch noch den Zweiten )...

04.09.2007

Ich gestehe...

Mein Mann ist die bessere Hausfrau...

In der Woche, in der er Urlaub hatte und auf die Frucht seiner Lenden aufgepasst hat (während ich arbeiten war), war alles tiptop sauber und das Essen stand schon immer auf dem Tisch, wenn ich von der Arbeit nach Hause kam *schäm*

Freundlich wie er manchmal ist, meinte er dann tröstlich meine Schulter tätschelnd "Du hast halt eben andere Vorzüge, Schatz." Nun denn...

02.09.2007

Shopping kann Leben retten

Wie immer ist in unserer Familie natürlich auch dieses Wochenende nicht alles ruhig geblieben...

Meine Schwiegermama ist gestern von ihrer verrückten Nachbarin (die Frau leidet an Verfolgungswahn und behauptet schon seit Ewigkeiten, meine Schwiegermutter würde sie verfolgen, filmen und heimlich fotografieren...was sie natürlich nicht tut!) mit einem Messer mit 30 cm langer Klinge angefallen worden.

Schwiegermama kam gerade vom shoppen, als die Nachbarin aus dem Heizungskeller kam und sich mit dem Messer auf sie stürzen wollte. Meine Schwiema hat dann die C&A-Tüte vor sich gehalten und die Nachbarin hat wohl einfach wild drauf losgestochen.

Von dem Geschrei wurde der Freund meiner Schwiegermutter wach und kam raus, meine Schwiegerma ist dann geflüchtet, um die Polizei zu rufen und ihr Freund hat versucht, die Frau zu beruhigen, was ihm aber nicht gelang. Er hat dann einen Aschenbecher aus Stein aus dem Hausflur genommen, wohl einen passenden Moment abgewartet, der Nachbarin das Messer aus der Hand getreten und ihr dann den Aschenbecher vor den Kopf gehauen. Die Nachbarin ist dann ohnmächtig geworden und dann kam wohl auch schon die Polizei...

Die Nachbarin hat jetzt eine Anzeige wegen versuchter Tötung bekommen und ist in eine entsprechende "Einrichtung" gekommen. Und meine Schwiegermutter wohnt nicht im Ghetto sondern in einer beschaulichen Kleinstadt...

Ich konnte es kaum glauben, als mir meine Schwiegermutter heute beim Sonntagsbesuch auf der Kirmes davon erzählt hat (während mein Söhnchen fröhlich winkend in einem Feuerwehrauto auf dem Karussell rundgefahren ist).

01.09.2007

Happy Birthday...

...to Mu, happy Birthday to Mu...*pfeif*

Unsere Cindy ("Mu" hat heute Geburtstag und wird 4 Jahre alt - also ist sie jetzt schon 'ne ganz Große (eher mental gesehen ) und in etwa so alt wie ich *rechne*



















Wir haben heute einen schönen langen Spaziergang gemacht und ihr was feines zu futtern gegeben, was sie nicht alle Tage bekommt und jetzt ruht sie sich ein bisschen in ihrem Katzenhäuschen aus.

Es lebt...

Wir haben ja kürzlich unser Aquarium aufgestellt und noch ist es ohne Fischis, aber heute habe ich doch tatsächlich Leben entdeckt (außer den Pflanzen natürlich ): 5 kleine Schnecken tummeln sich bereits im Aquarium und kriechen an den Scheiben entlang.

Ich dachte erst, dass da Schmutz hängt, aber der ist dann halt weitergekrochen.














Das Foto ist von letzter Woche, den Kies vermische ich noch mit naturfarbenem.

Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez