-->

02.04.2009

Komplimente so weit das Ohr reicht

Zugegebenermaßen habe ich inzwischen wohl Rhabarberblätter-Ohren... ;-)

Was höre ich da vorhin über mich im Flur?

„Seit sich Frau T. hier um das gesamte Travel Management für unsere Mitarbeiter kümmert, werde ich morgens um 4 Uhr vom Taxi Zuhause abgeholt, ich schaffe eine Weltumrundung in locker 4 Tagen, habe kein Privatleben mehr, meine Frau hasst mich, meine Kinder erkennen mich nicht mehr, aber sie macht ihren Job echt gut und alles ist immer perfekt organisiert.“

Nun ja, Privatleben und so…alles völlig überbewertet… ;-)

Kann ja auch nichts dafür, wenn unsere Leute nicht von A nach B müssen und wieder zurück, sondern über C nach D mit Zwischenstop in E und Termin in F erst wieder herkommen…

Werte das jetzt einfach mal als Kompliment :-)))

Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez