-->

28.08.2010

Familienkarte Hessen

Ein wenig geärgert hat es mich dann heute doch, dass ich theoretisch nur 2 km weiter ziehen müsste, um in den Genuss der Leistungen der ab 11. September 2010 erhältlichen Familienkarte Hessen zu kommen.

Vorgestellt wird sie ebenfalls an diesem Tag im Opel Zoo in Kronberg...die Nachfrage scheint momentan sehr hoch zu sein und soll insgesamt ca. 645.000 Familien in Hessen ansprechen.


Im Prinzip ist es eine Art Payback-Karte für echte Hessen ;-)


Enthalten sind neben einer Unfallversicherung für Kinder (und Eltern, sofern nicht erwerbstätig) diverse Serviceleistungen für Familien (Betreuung gegen Entgelt) sowie Vergünstigungen beim Einkauf oder Besuch von Freizeiteinrichtungen und der sogenannte Elternratgeber, wo sich Eltern Hilfestellung bei Fragen und Problemen suchen können (dies kann man natürlich auch so, aber es wird in dem Kartenpaket eben auch damit geworben).

Weitere Infos zur Familienkarte Hessen findet man auf der Homepage, wo man sich auch online für die Karte anmelden kann.


Bin gespannt über erste Berichte und vor allem, wie nachhaltig die Karte genutzt wird und ob andere Bundesländer diese Idee auch aufgreifen und so etwas auf die Beine stellen...




Nur bis zum 30.11.2010 der zweite Teil von Sex and the City auf DVD für nur 9,99 Euro!
Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez