-->

15.03.2006

Die Zeugen?

Ja, ja, wir bekommen öfter Besuch von den Zeugen Jehovas. Ich habe ja ganz und gar nichts gegen Menschen, die anders denken, aussehen oder glauben, aber wenn mich jemand bekehren will - nö, muss nicht sein.

Da ich seit gestern auch etwas am kränkeln bin, hab ich heute abend nur widerwillig die Tür geöffnet, Matteo untern Arm geklemmt, den Menschen vor der Tür böse angeschaut und à la Mutter Flodder gefragt, nachdem wir uns eine Weile wortlos angestarrt haben und mein Gegenüber nichts gesagt hat: "Kann ich ihnen irgendwie helfen?"
Mein Gegenüber: "Ja, ich würd gern reinkommen."
Ich: "Können Sie vergessen!"
Mein Gegenüber: "Ich würd aber trotzdem gern rein - ich bin's doch, der Bernd!"

Und da hat's dann klick gemacht - wir hatten ja einen Termin mit unserem Versicherungsvertreter ausgemacht, den wir allerdings nicht allzu oft sehen, der Gute hat über 30 kg abgenommen und seinen Vollbart nicht mehr - und ich Dussel war so unfreundlich, dass ich an seiner Stelle wohl sofort gegangen wär und gesagt hätte: "Seht doch zu, wo ihr euer Auto versichert".

Na ja, nett wie er war, blieb er dann doch (er hat sogar einen Kaffee aus unserer Wundermaschine Tassimo *bravesDing* bekommen) und unser kleines Schmuckstück ist jetzt Vollkasko versichert für nur 35 € im Monat :-)

Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez