-->

23.04.2009

Linda Teodosiu (DSDS 2008) als Opener bei Beyoncé

Linda Teodosiu, die 17-jährige DSDS-Kandidatin von 2008 hat am 17. April ihre Debüt-Single "Love sux" herausgebracht, die man sich hier anhören und anschauen kann:





Mir persönlich etwas zu viel Geschrei und weniger von ihrer schönen Gesangsstimme zu hören...

Jedenfalls hat die Gute jetzt schon gleich zu Beginn ihrer Karriere ein Schnippchen geschlagen, denn sie wird Opener bei vier Konzerten von Beyoncé auf ihrer "I am"-Tour sein.

Die vier Termine der jungen Deutsch-Rumänin finden an den folgenden Daten statt: 28. April in Wien, am 8. Mai in Berlin, am 15. Mai in Oberhausen und am 16. Mai in Zürich.

Neben ihrer ersten Single "Love sux" stellt sie 14 weitere Songs aus ihrem ersten Album vor.

Privat ist sie nach wie vor mit Simon Gincberg (ebenfalls DSDS-Kandidat von 2008) liiert und sie haben ihr Glück erst kürzlich mit einem Freundschaftsring besiegelt...nun denn...

Vor so viel Glück krieg ich ja fast Angst! Und überhaupt: wer zum Teufel schenkt sich heutzutage eigentlich noch Freunschaftsringe??? Ok, wahrscheinlich dieselben Menschen, die halbe Herzen um den Hals tragen...

Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez