-->

26.11.2010

Erfolgreiche Aquarium Updates und so was von nicht-erfolgreiche iPhone Updates

Bis heute morgen hatte ich ja eigentlich noch gute Laune…da wären wir aber auch schon bei der Kombination „Frau benutzt das Wort eigentlich“ und was das heißt, weiß sicher jeder.

Gestern nach Feierabend holte ich Zuwachs für unser noch tierkarges Aquarium, nämlich 15 Neonsalmler (also diese rot-blau gestreiften kleinen Schwarmfischchen), 7 Guppys (3 Jungs, 4 Mädels), sowie 2 weiße Apfelschnecken und 2 Rennschnecken, außerdem noch 1 kleine Mooskugel und 1 mal schwimmender Javafarn (wobei ich mir da den Preis vorher mal hätte anschauen sollen…an der Kasse traf mich kurzzeitig der Schlag, aber nun gut).


Nach und nach ist dann alles in das große Becken eingezogen und scheint sich nach erstem eingewöhnen auch wohl zu fühlen.


Heute morgen bin ich dann zum üblichen Licht einschalten gegangen und was sehen meine noch müden Augen? Vier kleine Fischbabys (ich tippe auf Guppys) saßen auf dem Boden. Ich bin gespannt, ob sie nachher noch da sind oder ob eventuell sogar noch welche dazu gekommen sind.


Nun ja, das war jedenfalls ein schöner Start in den Tag, dann die Vorhänge zur Seite gezogen und was sehe ich? Alles weiß…ok, nicht sonderlich verwunderlich angesichts der aktuellen Wettervorhersagen, aber da wir ziemlich im Tal liegen, ist es bei uns meist eher unwahrscheinlich, dass es großartig schneit und wenn denn mal bei uns Schnee liegt ist im Rest der Welt meist schon fast eine neue Eiszeit angesagt.


Als ich dann auf der Arbeit ankam, wollte ich meinem Herzchen erstmal eine MMS mit der schönen, weißen Winterlandschaft schicken, aber was passiert? Fehlermeldung…ok, kann vorkommen, nochmal und nochmal probiert, aber nichts ging.


Dann langsam dämmerte es mir: Ich habe gestern das Update iOS 4.2.1 für mein iPhone installiert und mich noch über die vielen tollen Neuerungen gefreut. Als nächsten Schritt habe ich dann bei Base nach den Einstellungen für Internet/MMS geschaut und diese nochmal neu eingegeben, da diese Daten gestern nach dem Update nicht mehr vorhanden waren, ich sie aber bereits eingegeben hatte.


Es passierte aber nach wie vor nichts. Also griff ich zum Telefon und habe direkt bei Base angerufen, bekam die Daten nochmal per E-Mail zugesendet, auch wieder eingegen, ohne Erfolg…


Bei der Technik von Base angerufen. Der Herr war wirklich sehr nett und hat mich etliche Male nach diversen Tests zurückgerufen, ebenfalls ohne Erfolg. Man verwies mich nun an Apple, die da sicherlich weiterhelfen könnten…klasse…


Ich ärgere mich gerade über mich selbst, dass ich mir das Update nun draufgepackt habe und es nicht einfach so funktionieren kann wie vorher. Keine Ahnung, wann ich nun wieder in der Lage sein werde, MMS zu verschicken. Ist zwar kein Weltuntergang, aber Verschlimmbesserungen mag ich so was von gar nicht…



UPDATE: Am Wochenende hat meine Beschwerde es dann bis zu den apfelnews "geschafft". Nun bin ich mal gespannt, ob und wie schnell hier eine Lösung des Problems seitens apple/BASE herbeigeführt wird.



Nur bis zum 30.11.2010 der zweite Teil von Sex and the City auf DVD für nur 9,99 Euro!
Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez