-->

28.01.2013

Sellsnopelz - ist das ansteckend?


In diesem Fall hoffentlich ja, denn Kleiderkreisel hat die Aktion Sellsnopelz ins Leben gerufen und ich muss sagen, ich find sie klasse! Die Plattformbetreiber haben entschieden, dass keine Pelzprodukte mehr auf dem beliebten Kleidermarktplatz (fast 200.000 Fans bei Facebook) verkauft werden dürfen.

Wer sich an der Sellsnopelz Aktion beteiligen möchte, sollte ganz einfach folgendes tun:
  1. Mach ein Foto von dir, deinen Freunden, deinem Haustier,...und zeig uns, dass du gegen Pelz bist!
  2. Tagge dein Foto mit #sellsnopelz
  3. Lade es bei Instagram hoch

WOZU DAS GANZE?

  • Mindestens 1000 Instagram-Fotos mit dem Hashtag #sellsnopelz = 1000 € Spende
  • Deadline: Montag, 18.02.2013, 15:00 Uhr

Wenn bis Montag, den 18.02.2013, 15:00 Uhr, mindestens 1000 Fotos mit dem Hashtag #sellsnopelz auf Instagram hochgeladen wurden, spendet Kleiderkreisel einen Betrag von 1000 € an die Tierschutzorganisation VIER PFOTEN.

Dem Instagram Account von Kleiderkreisel, solltet ihr im Übrigen auch mal schnell folgen, denn dort gibt es immer tolle Bilder zu entdecken!

Macht ihr mit?
Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez