-->

27.04.2013

Ich war jagen...bei dm ;-)

Bei dm könnte ich ja regelmäßig zuschlagen, weil ich einfach immer etwas finde, selbst wenn ich ‘einfach nur mal gucken will’. So war es natürlich auch diesmal und ich wollte mal kurz meine Beute zeigen.
Den Multi Sparkling Nail Art Special Effect Topper liebe ich und konnte ihn glücklicherweise noch in der Sale Kiste ergattern. So was hab ich gerne auf Vorrat da...sicher ist sicher.

Lippenpflegebalsam trage ich zwar nicht ständig, aber wenn doch mag ich es, wenn es gut riecht und von der Balea Zuckerschnute komme ich eh nicht los. Das hab ich als Deo und als Bodylotion und ich finde, ich rieche immer wie ein Cupcake damit. Von Sweet Wonderland mit Schokoduft habe ich auch das Deo und ich liebe es...hat was von Rummelplatzatmosphäre.

Da ich eine absolute Badeliebhaberin bin, mag ich die Sinnensalze von tetesept supergerne oder aber auch die Sachen von Kneipp. Dann ab in die Badewanne, Kerzen an, leise Musik dazu...herrlich.
Werde also demnächst mal ‘Happy Feeling’ testen. Ob es wirkt?

 
Die Aktionsdöschen von bebe mag ich genauso wie die von Nivea immer sehr gerne. In der Hello Kitty Edition unschlagbar ;-)

Kaufmann’s Haut- und Kindercreme habe ich früher nie Beachtung geschenkt. Seit das kleine M. aber bei einer Erkältung mal arg wunde Haut um die Nase herum und im Winter an den Händen hatte, machen wir die drauf und nach einem Tag ist alles wieder gut.

Ich habe zwar den ein oder anderen Pinsel für Make-up, Rouge, Concealer, Lidschatten, Augenbrauen und Lippen, aber der hier ist richtig toll und streichelweich dazu. Ich werde ihn fürs Make-up und Rouge verwenden bzw. habe ich letzteres sogar schon ausprobiert.

Im Ausverkauf gab es den Duft ‘Like a new Love’ von Essence, den ich sehr gerne mag. Also hab ich den auch noch mit eingepackt und lasse mir damit ein wenig gute Laune zaubern beim Aufsprühen. 

Da das kleine M. sich bis vor kurzem die Zähne grundsätzlich ca. 15-20 (!) Minuten geputzt hat und mich damit morgens vor der Schule regelmäßig in den Wahnsinn getrieben hat, habe ich ihm daraufhin immer den Wecker auf 3 Minuten gestellt. Bei dm hab ich von dontodent dann die Sanduhr entdeckt, Problem gelöst ;-)

Seifen kann man natürlich auch nie genügend im Haus haben. So habe ich also von nahezu allem immer 1-2 Dinge auf Vorrat da, so auch von der Cremeseife von Balea. Aktuell nutzen wir gerade Himbeere. Danach kommt dann wohl Pfirsich- & Nektarinenduft oder Olive & Zitronengras dran.

Das ich Nagellacke in allen Farben und Variationen liebe ist nichts neues. So viele schöne auf einmal habe ich aber auch schon lange nicht mehr gesehen (und gekauft) B-) Wobei der Confetti Lack von L’ORÉAL zwar toll aussieht mit den schwarzen und weißen Pünktchen, aber leider nur sehr schwer wieder von den Nägeln abgeht.


Sandnagellacke gehen immer und zwar in allen erdenklichen Farben. Am liebsten hätte ich ja alle, es ist dann aber doch nur rosa geworden.




Der Lip Tint von Catrice sah für mich zuerst aus wie ein normales Gloss, leicht fruchtig, aber eben nicht zu knallig. Der Rotton hat mir auch gut gefallen. Zuhause aufgetragen war ich allerdings etwas enttäuscht, weil das Wort ‘Tint’ in dem Fall doch größere Bedeutung hat, als man üblicherweise auf solche Anpreisungen geben darf. Es färt wirklich lediglich die eigene Lippenfarbe und trocknet dabei komplett ein, also ohne Glanz. Erinnert mich an die Lippenfarbe von AVON für Kinder früher. Vom Geschmack her sehr süß und künstlich, irgendwie nicht so mein Ding.

Das Ebelin Make-up Ei ist zur Zeit in aller Munde und wenn dem so ist, möchte ich natürlich auch wissen, was da dran ist an dem vermeintlichen Wunder-Ei. Die große Seite ist für Make-up gedacht, die spitz zulaufende für Concealer & Co. Bis jetzt klappt es gut und man kann alles wesentlich feiner und natürlich aussehender auftragen. Allerdings ist mir beim auswaschen aufgefallen, dass es doch schnell die Farbe des Make-ups annimmt und sich nicht wieder ganz auswaschen lässt.

Das Gesichtspeeling Massagepad von Ebelin ist aus weichem Gummi (passenderweise sind alle neue Utensilien pink, also pinkperfekt für mich ;-) ) und hilft, Peelings etc. gut in die Gesichtshaut einzumassieren. Fühlt sich richtig gut an und mit dem Pömpel hinten hat man auch einen ganz guten Halt. 



Die p2 Summer Attack Farben sind allerdings der Knaller! In lila, gelb, grün und orange kommen sie daher und ich habe mir diese beiden Farben geholt und werde sie wohl auch als nächstes auftragen. Wenn sich die Sonne dann nicht blicken lässt, weiß ich es auch nicht.

Hier gibt’s einen kleinen Blick auf meine Nagellacke. So richtig viele sind es auch gar nicht mehr. Allerdings hat der Fingernageltick auch bereits mit 14 angefangen, als ich meine Nägel immer in bunten Farben und Mustern angepinselt hatte (einige Male auch im Unterricht B-) ), seit 2001 an dann nur noch Gelnägel.

Passenderweise kann man die ganz gut in ausgediente Glossyboxen packen und verstauen. Zur Not Deckel drauf und weg sind sie.

Das neue Deo Sortiment (ich liebe diese zig Varianten und Sorten) könnt ihr euch übrigens hier ansehen und euch durchklicken.
Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez