-->

14.05.2013

Wenn die Gedanken kreisen

Wenn gar nichts mehr geht, brauche ich Zucker. Am besten in Form von Schokolade, süßen Getränken oder eben Traubenzucker...die süßen Traubenzuckerherzen gibt’s bei dm und ich habe sie auch schon an eine liebe Kollegin verschenkt, als sie nicht sonderlich gute Laune hatte. Ich muss jedenfalls immer lächeln, wenn ich an die Herzchen denke :-)



Daher dachte ich auch, dass mir beim nächtlichen Gedankenkreisen um ein und dieselben blöden Dinge, das Choco Nuit Schokogetränk helfen könnte. Sobald irgendwelche Gedanken in meinem Kopf herumwuseln, die sich nicht beiseite schieben lassen, liege ich Nachts wach und drehe mich sinnlos von einer Seite auf die andere und komme mir zeitweise vor wie ein Brathähnchen, das immerzu gewendet werden muss. Wund liegen kann man sich dabei aber immerhin auch schon mal nicht. Manchmal ist es schon arg extrem, gerade wenn ich viel Stress auf der Arbeit habe oder es sich im privaten Bereich von leichten Quellwolken bis hin zu gefühlsmäßigen Tornados entwickelt, die mir den Schlaf rauben und Kopfschmerzen bereiten. Die Shop Apotheke kam mir da also gerade recht, als sie mit einem Schoko Getränkepulver daher kamen. Sollte das Zaubermittelchen doch helfen, Ruhe und Entspannung zu finden. Enthalten sind unter anderem Hopfen, Lavendel (wovon mir immer noch übel wird, egal in welcher Variante ich es auch probiere), Magnesium, B-Vitamine und einige wohltuende Gewürze (welche das im Einzelnen noch sind, konnte ich leider nicht ausfindig machen). Man bereitet das Getränk am besten mit kalter oder warmer Milch zu und da ich Kakao und Milch generell sehr gerne mag und zum Frühstück auch des Öfteren mal trinke, dachte ich, das wär genau das richtige für mich.
Es sind 10 Tassenportionen in einer Packung enthalten, die für knapp zehn Euro zu ergattern sind. Ich habe das ganze Spielchen dann an fünf aufeinander folgenden Tagen probiert und mir Abends vor dem schlafen so einen Zaubertrank gebraut. Allerdings konnte ich auch nach einiger Zeit keinerlei erhöhte Müdigkeit feststellen. Fand es zwar sehr schade, aber man kann Schlaf ja auch nicht herbei zaubern.
P.S. Wenn überhaupt gar nichts mehr geht, helfen mir halt ab und an auch mal Bachblüten. Die Rescue Tropfen sind für ganz arge Fälle sowieso immer dabei und in meiner Nachttisch-Schublade untergebracht.
Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez