-->

20.09.2015

Schnelles Sonntags-Frühstück



Oft frühstücken der Junior und ich ausgiebig und üppig mit reichlich gedecktem Frühstückstisch in bester Interkontinental-Hotelfrühstücksmanier. Heute machten wir es uns hingegen schokoladig gemütlich. Von Zutaten kann man kaum sprechen, aber trotzdem hier das Blitz"rezept":

Zutaten:
Sonntagsbrötchen (z.B. von Knack&Back), ansonsten kann man den Teig natürlich auch selbst herstellen
Nutella
Frischkäse

Zubereitung:
Brötchenteiglinge auf ein Blech setzen und kleine Mulden in der Mitte bilden. Dort je einen Teelöffel Frischkäse und Nutella platzieren, die Brötchen anschließend zu Doppeldeckern aufeinander setzen und bei 180 Grad Ober- und Unterhitze für 15 Minuten in den Backofen packen.

Dann in der Mitte durchschneiden und noch warm genießen. Funktioniert auch mit Marshmallows, Snickers, Mars, Milkyway usw.

Guten Appetit!
Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez