-->

14.02.2006

Belladonna - Karin Slaughter

Inhalt:
Sara Linton, Kinder„rztin im Krankenhaus des verschlafenen Heartsdale und bei Bedarf auch die Gerichtspathologin, findet Sybil Adams verblutend auf der Toilette eines Restaurants. Zwei tiefe Schnitte in ihrem Bauch bilden ein t”dliches Kreuz. Alle Versuche, die beliebte College- Professorin zu retten, bleiben vergeblich.
Bei der Autopsie muá Sara feststellen, daá Sybil auf grauenhafte Weise vergewaltigt wurde. Daá Sybil blind und damit so gut wie wehrlos war, macht den brutalen Mord noch entsetzlicher. Sara ist fassungslos...


Meine Meinung:
Die Autorin hat einen sehr spannenden und gut verstrickten Psychothriller geschrieben. Einige sehr grausame Detailausführungen hätte man allerdings getrost weglassen können. Somit ist das Buch zwar immer noch gut, aber wirklich nur was für Leute, die nicht allzu zimperlich sind.

Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez