-->

14.02.2006

Der Nachbar - Minette Walters

Inhalt:
Die Bassindale Estate bei Southampton ist kein Wohnviertel für besser Gestellte. Die Siedlung beherbergt Menschen am Rande der Gesellschaft, unter anderem auch den pädophilen Franek und dessen Sohn Nicholas. Durch eine Unachtsamkeit einer Sozialarbeiterin gelangt diese vertrauliche Information in Umlauf. Als die kleine Amy verschwindet, wird die Bassindale Estate zum Schauplatz von Lynchjustiz. Gerüchte machen die Runde, bis der Mob zu einer blutigen Straßenschlacht aufbricht. Am eindrucksvollsten und am beklemmendsten ist die Szene, in der die engagierte Ärztin Dr. Sophie Morrison in die Fänge von Franek und dessen Sohn gerät.

Meine Meinung:
"Der Nachbar" war mein erstes Buch von Minette Walters und die Story ist von ihr wirklich gut erzählt worden.

Es geht um einen sozialen Brennpunkt, in dem ein ehemaliger Pädophiler ein neues Leben beginnen soll. Durch eine unachtsame Bemerkung lässt eine Sozialarbeiterin diese Information bei einer Bewohnerin der Straße fallen und diese lässt es sich nicht nehmen, das Thema publik zu machen, nachdem ein kleines Mädchen verschwunden ist.

Die Hölle auf Erden würde den weiteren Verlauf sehr gut beschreiben.

Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez