-->

14.02.2006

Für immer vielleicht - Cecelia Ahern

Inhalt:
Alex und Rosie kennen sich seit Kindertagen. Auch als sie erwachsen werden bleiben sie in Kontakt und ihnen ist klar, dass das Schicksal sie zu mehr als nur besten Freunden bestimmt hat - doch dann kommt alles anders. Alex geht von Irland nach Amerika. Es ist geplant, dass Rosie nachkommt, doch dann wird sie schwanger. Und das nicht von Alex. Sie zieht ihr Kind alleine groß, Alex heiratet eine Amerikanerin. Erst nach Jahren ist er wieder solo - doch inzwischen ist Rosie verheiratet...

Meine Meinung:
Das Buch schlägt ungefähr in die gleiche Kerbe wie schon der Vorgänger P.S. Ich liebe Dich. Die Geschichte an sich ist nicht neu, dafür aber in einfacher Sprache (hier macht sich wohl das Alter der Autorin bemerkbar) schön erzählt.

Zwei Menschen, die sich seit Ewigkeiten kennen und von denen man denkt "wenn die beiden nicht füreinander bestimmt sind, wer dann?" Und trotzdem hat es in der Vergangenheit einfach nicht funktioniert, überhaupt zusammenzukommen und so führt irgendwann jeder sein eigenes festgefahrenes Leben.

Man hofft mit den Akteuren mit und kann dieses Buch leicht in einem Tag auslesen, weil es einen nicht mehr loslässt.

Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez