-->

19.07.2007

Für die Füße

Eine absolut empfehlenswerte Sache ist die mit dem Olivenöl. Ja, wir benutzen es nicht nur zum Essen...

Hier also ein kleiner Geheimtipp aus unseren heimischen Gefilden für schöne Sommerfüße (allerdings kriegt man die ja derzeit zumindest hier bei uns öfter gewaschen als man denkt - gerade regnet es schon wieder Bindfäden...):

Nach einem entspannenden Fußbad (von Lavendelduft sehe ich allerdings immer ab, da ich davon k*** muss und der danach folgenden Pflege Baumwollsocken in Olivenöl tauchen, anziehen, noch ein paar dicke Strümpfe drüber und dann Frühstücksbeutel drüber, damit die Sauerei nicht im Bett landet.

Sieht zwar ulkig aus, macht aber ganz zarte Sommerpranken...

Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez