-->

16.11.2010

Einfrieren und frisch halten von Lebensmitteln

[Trigami-Review]


Vor ein paar Tagen erhielt ich ein Testpäckchen von Toppitsum Gefrierbeutel, Alufolie und Frischhaltefolie zu testen. 

Ich als praktizierende Mama, Vollzeitangestellte und Nicht-Hausfrau fand das ganz praktisch, weil bei uns einfach immer was übrig bleibt beim Kochen, weil ich einfach nicht abschätzen kann, was 1,5 Personen wohl alles in sich reinschaufeln können oder auch nicht…kommt ja auch immer darauf an, wie’s schmeckt B-)


Mein erster Weg brachte mich zur Homepage, auf der man unter anderem auch Probepäckchen bestellen kann, um sich selbst davon zu überzeugen, ob man den Produkten zugetan ist.





Die Gefrierbeutel habe ich als erstes ausprobiert und gleich ein paar Portionen Fleisch vom Metzger-Einkauf in eine jeweils Mama-Kind-gerechte Anzahl aufgeteilt und in die Gefriertruhe gepackt. Zumindest beim ersten fleischigen Inhalt konnte ich nach dem auftauen und zubereiten keine Unterschiede zu den üblicherweise in meinen Schränken vorkommenden Tupperdosen feststellen. Das einfrieren von Gemüse wie auch das einfrieren weiterer Lebensmittel (Himbeeren) wird gerade noch getestet, aber ich denke, dass auch dies wieder unbeschadet auftauen wird.

In Frischhaltefolie wickle ich irgendwie alles ein, was eben frisch bleiben soll und wofür ich keine Zeit oder Lust zum stapeln von Dosen habe oder wo ich einfach nichts mit mir herumtransportieren und wieder mit nach Hause nehmen muss. Hat mit meinen Frühstücksbroten für die Arbeit bislang auch gut geklappt und es ist nichts ausgetrocknet. Die Folie ist sehr reißfest und ich musste auch nicht lange nach dem Anfang suchen, der sich wie bei einigen Mitbewerber-Produkten nicht wiederfinden lässt und mich schon so manches Mal hat verzweifeln lassen.



Außerdem ist Frischhaltefolie für meine langen Haare perfekt, wenn ich Olivenöl in die Längen und Spitzen gebe und nichts volltropfen möchte. Durch die Frischhaltefolie bleibt alles da, wo es hingehört und das Öl kann gut einziehen.

Die Alufolie ist so, wie ich mir eben Alufolie vorstelle, nämlich stabil und nicht zu dünn, damit man, auch wenn man in Eile ist, schnell was einpacken kann ohne überall Löcher reinzureißen.


Einzig mit den Abreißmöglichkeiten bin ich manchmal etwas überfordert, aber ich glaube, hier hat noch kein Hersteller eine perfekte Lösung parat.


Ich würde mir von Frischhalteprodukten zudem wünschen, dass es z.B. einen wasserfesten Stift zum beschreiben der Gefrierbeutel oder auch Etiketten dazugibt und man diese nicht extra zukaufen muss. Hier bin ich nämlich sonst mit meinen Tupperdosen teilweise doch schneller.


Und wer mich ganz glücklich machen wollen würde, dem sei gesagt, dass viele Frauen Eiswürfel in anderer Form als Kugeln ansprechend finden…wie wär’s also mal mit Herzen oder Sternen als Eiswürfelbeutel? Der nächste Sommer kommt bestimmt…



Wer sich weiter über Toppits informieren möchte, kann dies bei YouTube ausführlich tun und zwar beispielsweise hier oder hier.

Jetzt zum Angebot
 


Fotos:

© COFRESCO FRISCHHALTEPRODUKTE GMBH & CO. KG


Nur bis zum 30.11.2010 der zweite Teil von Sex and the City auf DVD für nur 9,99 Euro!
Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez