-->

16.11.2010

Und sie lebten glücklich bis an ihr Lebensende in einem Palast...

Da kam der Prinz nach acht Jahren, einer Trennung und Wiederversöhnung, hielt in Kenia um die Hand der künftigen Prinzessin an und sie lebten ab Frühjahr/Sommer 2011 glücklich und zufrieden (er als Vorzeigeprinz und künftiger König, sie als braves Hausmütterchen ohne weiteres, eigenes Leben mit hin-und-wieder-Auftritten zu öffentlichen Anlässen) bis an ihr Lebensende und ohne Skandale in Großbritannien.

So oder so ähnlich stelle ich mir gerade das royale Leben von Kate Middleton vor, wenn sie denn im kommenden Jahr „Ja“ zu Prinz William sagen wird. Hach, wird das sicher wieder eine Märchenhochzeit im TV werden, zu der es wieder völlig überflüssige Souvenirs geben wird und die Taschentücher bereit liegen sollten…


Jedenfalls hat das Prinzenbüro heute die Heiratspläne verkündet und ich wette, alles ist gerade in heller Aufruhr über diese Nachricht. Ab und an positive Nachrichten aus UK sind aber auch nicht gerade das Schlimmste, was man so über die Royals lesen darf, oder?


Und bei Facebook werden sie sicher auch brav darüber berichten lassen...ob's dann auch 'ne live Twitter-Schalte gibt?


Stelle mir das gerade so in etwa wie bei diesem Brautpaar vor, die nach dem Ja-Wort als erstes ihren Beziehungsstatus in ihren sozialen Netzwerken geändert haben ;-)







Nur bis zum 30.11.2010 der zweite Teil von Sex and the City auf DVD für nur 9,99 Euro!
Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez