-->

19.11.2010

Sarah ist als erstes in der neuen Popstars-Band "LaVive"

Gestern abend war es so weit. Bei ProSieben starteten die Live-Shows von „Popstars“, die jetzt noch drei weitere Wochen laufen werden, bis sich endgültig die Formation der frischen Band „LaVive“ (der Bandname war wohl der einzig wirklich ernst gemeinte, oder?) zusammengefunden haben wird.




Die Kandidatinnen traten alle einzeln auf und ich finde das leicht veränderte Konzept ganz erfrischend, wenn auch für mich kaum eine Kandidatin ernsthaft aus der Masse heraussticht. Das sind für mich lediglich Meike (die allerdings vom Äußeren und auch von der Stimme her nicht in eine Girlband passt, wie ich finde), Sarah (die wirklich eine tolle Stimme hat) und Pascaline (die gestern wirklich sehr hübsch aussah).

Und so kam es wie es kommen musste und Sarah wurde von den Zuschauern als erstes fest in die neue „Popstars“-Band gewählt. Ich gönne es ihr in jedem Fall, aber nicht, weil sie dick ist und abgenommen hat, sondern weil sie sehr sympathisch und echt rüberkommt und ihre Stimme eine sehr schöne Klangfarbe hat. Zudem weiß sie sehr genau und gut, damit umzugehen.


Raus flog natürlich auch eines der Mädels und das war in diesem Fall die 27-jährige Claudia, die für den Bandtraum ja scheinbar alles aufgegeben hat, was in ihrem bisherigen Leben eine Rolle gespielt hat.

Die letzten drei Wochen verfolge ich jetzt doch noch…vorher hab ich mir lediglich immer die Wiederholungen angeschaut, weil es für mich nicht sooo hochinteressant war.


Eines frage ich mich aber immer noch: wollen die aus Esra (die für mich eher den dezenten Touch eines Vorstadt-Ghetto-Mädels hat) einen Rihanna-Verschnitt machen?




Nur bis zum 30.11.2010 der zweite Teil von Sex and the City auf DVD für nur 9,99 Euro!
Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez