-->

01.12.2010

Jmstv oder wie stell ich Gesetze auf, die nicht durchdacht sind...?

Nachdem im Internet die ersten Blogger und teilweise auch Forenbetreiber aufgrund des ab 1. Januar 2011 in Kraft tretenden Jugendschutzgesetzes das weiße Fähnchen geschwenkt haben oder kurz davor sind, ihre Websiten aufzugeben, habe ich nach etwas googeln recht interessante Infos gefunden.

Dieses neue Gesetz sieht vor, Websites im Internet so zu kategorisieren, dass Jugendliche mehr Schutz erfahren und Inhalte altersgerecht portioniert werden, also z.B. nicht an bestimmte Uhrzeiten gekoppelt sind. Das Ganze darf man sich ähnlich wie die Freiwillige Selbstkontrolle (FSK) bei Filmen vorstellen.


Zum Einen ein Bericht bei Heise, der in meinen Ohren nicht ganz so positiv klingt.


Generell gute Erklärungen zum Jmstv habe ich hier gefunden und mehr oder weniger gelassen sieht das Ganze ein recht bekannter bloggender Anwalt.


Wie haltet ihr anderen Blogger das nun ab 1. Januar 2011 mit diesem Gesetz?



Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez