-->

18.01.2011

Ges(ch)ehen an der Toom-Info

Und ich dachte schon, ich wär verwirrt…

Gestern war ich noch schnell einkaufen und hatte eine Frage. Also ab zur Information bei Toom. Dort war ein etwas älterer Herr vor mir dran.


Mann:
„Hallo junges Frollein!“ (Fräulein hat er wirklich nicht gesagt!)

Toom-Info-Dame: „Ja bitte?“
Mann: „Haben Sie meine Frau gesehen?“
Toom-Info-Dame: „Wenn Sie mir noch sagen, wie sie ungefähr aussieht, vielleicht…“ (Ich muss mich schon zusammenreißen, um nicht laut loszulachen)
Mann: „Ei, die ist sehr alt und sehr langsam.“
Toom-Info-Dame: „Ok, davon gibt es hier einige. Haben Sie schonmal im Kassenbereich geschaut?“
Mann: „Da komm ich ja gerade her und wenn die vor mir an der Kasse gewesen wär, würd mich das schon schwer wundern. Demnach müsste sie ja bei dem Tempo jetzt schon fast Zuhause sein, weil ich ja immer noch hier bin.“
Toom-Info-Dame: „Passen Sie auf, dann rufen wir Sie einfach aus wie ein kleines Kind. Die wird sich schon finden.“
Mann: „Und ich erst…die alte Schildkröte…“

Ich konnte es mir dann irgendwann doch nicht mehr verkneifen, laut zu lachen, weil ich das Gespräch beidseitig sehr lustig (wenn auch ungewollt) fand.



Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez