-->

16.02.2011

Kleine Bilderstrecke, wie man verloren geglaubte Facebook Freunde wieder sichtbar macht

Facebook mal wieder mit seinen eigenmächtig auferlegten Einstellungen…über Datenschutz möchte ich mich hier mal nicht weiter auslassen, denn schließlich ist jeder selbst dafür verantwortlich, welche seiner Daten und Bilder sichtbar sind.

Allerdings nerven mich schon häufiger mal Umstellungen, die scheinbar willkürlich festgelegt werden, ohne dass das Mitglied darüber informiert wird und demnach agieren muss, damit alte Einstellungen wieder zum Vorschein kommen. Umgekehrt wär es doch wesentlich nutzerfreundlicher.


Wie der ein oder andere vermutlich auch, habe ich mich jedenfalls in den letzten Tagen schon etwas gewundert, weshalb meine engsten Bekannten/Freunde überall aufzutauschen scheinen und andere Seiten (gerade für Fanseiten ist das natürlich ganz klasse, wenn keiner mehr liest, was man schreibt…) nirgends mehr erscheinen.


Nach den neuesten innovativen Ideen der Facebook Entwickler hat man die Einstellungen für die Sichtbarkeit von Statusmeldungen usw. dahingehend geändert, dass man standardmäßig nur noch Meldungen von Personen und Seiten sieht, mit denen man regelmäßig Kontakt hat und kommuniziert.


Da ich daraufhin erstmal rumgesucht habe, wie ich das wieder rückgängig machen kann, habe ich mal eine kleine Bilderstrecke erstellt (fragt mich nicht, warum das jetzt grau statt weiß im Hintergrund ist, tut aber nicht wirklich was zur Sache bei den Einstellungen), wie man diese Einstellungen rückgängig machen kann.



So sieht es im neuen Layout oben aus, Hauptmeldungen eingeschaltet

Oben rechts zunächst auf "Neueste Meldungen" klicken, dann rechts auf den Pfeil

Auf "Optionen bearbeiten" klicken

Bei "Zeige Beiträge von" auf "All deinen Freunden und Seiten" umstellen

Wenn der Haken gesetzt ist, speichern nicht vergessen, fertig!

Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez