-->

17.04.2011

Etwas Werbung in eigener Sache

Da dies hier nicht mein einzigster Blog ist und gerade ein Gewinnspiel beim Parksünden Blog gestartet ist (nein, ich mache gerade nicht mit einem Blogbeitrag bei meinem eigenen Gewinnspiel mit ;-) ), wollte ich euch darauf aufmerksam machen und würde mich sehr freuen, wenn ihr mal reinschaut und vielleicht auch daran hängen bleibt und Spaß am regelmäßigen Lesen (oder eher Bilder gucken ;-) ) dort hättet.




Im Parksünden Blog gibt es täglich kleine Leckerlies in Form von sogenannten Parksünden-Fotos, also mehr oder weniger parkenden Autos in nicht allzu alltäglicher Parkposition. Fotos, die ein Lächeln, Schmunzeln oder einen lauten Lacher hervorrufen, wenn man sie zum ersten Mal sieht.

Die Idee dazu entstand bei einem Abendessen mit meinem Herzchen, der sich als passionierter Autofahrer regelmäßig über nicht-parkfähige Menschen aufregt (hin und wieder auch über mich ;-) ) und all denjenigen eine kleine Wall of Shame widmen wollte.


Lieb wie ich nunmal bin, habe ich ihm den Link Parksünden Blog dann am Valentinstag erst verraten und so nach und nach füllt er sich mit Leben (der Blog, nicht mein Herzchen ;-) ). Und wenn sich jetzt jemand von hier angesprochen fühlt: haltet doch vielleicht demnächst auch mal Ausschau nach Parksünden und schickt mir euer Foto…


Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez