-->

16.05.2013

Inhalt der Glossybox zu Muttertag - absolut enttäuschend





Da ich keinem die Freude an der Muttertags Glossybox nehmen wollte, kommt also erst heute der Bericht mit Bildern dazu. Viel wird es allerdings nicht, weil es der Sache kaum wert ist, aber vorenthalten möchte ich auch Dinge nicht, die mir so gar nicht gefallen haben.

Gekostet hat die Box 29 Euro und sollte mit einem Warenwert von über 80 Euro gefüllt sein. Ich bin im Nachhinein unheimlich froh, dass die Box nicht das einzige war, was wir für unsere Mama hatten, sonst hätte ich mich wirklich geärgert.

Als erstes kamen Make-up Schwämmchen in Blumenform zum Vorschein. Ansonsten noch ein tiefbordeaux roter Lippenstift von Emite, ein dunkelgrauer Lidschatten von MeMeMe, Macadamia-Öl für die Haare, Mascara von Bellapierre und Feuchtigkeitscreme von Monu.

Alles in allem sehr lieblos zusammengewürfelt mit sehr kräftigen Farben. Ich hätte bei einer solchen Box zum Muttertag eher an Wellnessprodukte gedacht oder zumindest gediegenere Farben. Nicht alle Mütter haben eine Wallemähne und stylen sich wie Vamps, um genau zu sein wahrscheinlich sogar die Wenigsten.

Meine Mutter hat sich zwar sehr gefreut, aber ich hätte mir im Nachhinein in den Hintern beißen können...
Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez