-->

03.07.2013

Warum schlägt das Schicksal manchmal so erbittert zu?

Es gibt Momente im Leben, da wird alles andere um einen herum unwichtig. Soeben hat mich die Realität wieder. Eine Nachbarin, die wir schon lange ganz gut kennen aus einer der umliegenden Straßen ist im Alter von 42 Jahren an Brustkrebs gestorben. Und das, wo ihre Tochter, die genauso alt ist wie mein Sohn und mit ihm im Kindergarten und zur Schule gegangen ist, gerade mit Leukämie zu kämpfen hat. Ich bin völlig fassungslos...und bete für die Kleine, dass sie es schafft, wenn ihre Mama aus dem Himmel auf sie herabschaut.
Related Posts with Thumbnails
 

Aleksandrah's Blog Copyright 2008 Fashionholic Designed by Ipiet Templates Supported by Tadpole's Notez